LADE

Tippen Sie, um zu suchen

Auftraggeber Bauen Bauplanung

Moderne Häuser – die ganze Vielfalt im Überblick

Teilen
Moderne Häuser - die große Vielfalt

Was überhaupt gerade modern ist, entscheidet der aktuelle Trend. Moderne Häuser haben ihre eigene individuelle Architektur und Einrichtung. In den meisten Fällen werden moderne Neubauten als freistehende Einfamilienhäuser gebaut. Hierbei kann es sich aber auch unter anderem um moderne Bungalows, (Stadt-)Villen oder Doppelhäuser handeln. Moderne Häuser bauen Fachmänner heute oft in eckiger Form, dabei geht die Gestaltung der Fassade in eine puristische Richtung. Flache Dächer, aber auch Pult- und Satteldächer sind häufige Merkmale von trendigen Wohnhäusern. Riesige Balkone oder große Terrassen gehören mittlerweile auch zur standardmäßigen Grundausstattung.

Grundsätzlich lassen sich moderne Häuser wie folgt beschreiben:

  • einfach und schlicht
  • beschmückt mit modernen, individuellen Möbeln und Dekorationen
  • viel Glas
  • schmale Formen
  • Kombination aus Funktionalität und individuellem Design

Es gibt unterschiedlich Arten von modernen Häusern, die wir Ihnen in den nächsten Zeilen einmal aufführen. Moderne Häuser kommen bei allen Haustypen und in sämtlichen Bauarten vor.

Kostenlos Handwerker finden

Moderne Passivhäuser

Das besondere an Passivhäusern ist, dass sie ohne oder nur mit geringer aktiver Beheizung warm gehalten werden können. Durch die Abwärme der Bewohner, der Haushaltsgeräte oder der Sonne reicht es fast vollständig aus, ein Passivhaus warm zu halten. Um die schlechte Luft zu vermeiden und einen regelmäßigen Luftaustausch zu gewinnen, wurden dafür Luftanlagen mit einem modernen Wärmetauscher installiert. Gerade für umweltbewusste Menschen wäre das Passivhaus genau das richtige.

Moderne Häuser im Bauhausstil

Der Bauhausstil ist eine schon lange bestehende Bauform, die in der heutigen Zeit wieder häufig in Frage kommt. Der Stil Bauhaus lässt sich ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen, ganz egal ob Bungalow, Villa oder ein mehrstöckiges Hochhaus. Bauhäuser werden schlicht und geradlinig, kastenförmig oder kubisch und ohne Schnörkel errichtet. Meist ist die Fassade verputzt und ohne Klinker. Das Flachdach, große Glasfassaden und Fensterbänder gehören außerdem zu den bekanntesten Merkmalen. Der Bauhausstil wirkt offen und gleichzeitig luftig. Bewohner haben hier viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, allerdings müssen Sie auch mit höheren Baukosten rechnen.

Moderne Betonhäuser

Beton eignet sich wunderbar, um geradlinige Formen und Kurven für moderne Häuser zu gestalten. Zudem ist Beton auch sehr langlebig. Wer sich für ein Betonhaus entscheidet, sollte die Massivbauweise mögen. Im kompletten Aufbau der Häuser ist dank der hohen Festigkeit von Beton viel Spielraum für persönliche, individuelle Wünsche. Der Baustoff ist stabil und widerstandsfähig und sorgt sogar für Brandschutz, da es ein unbrennbarer Rohstoff ist. Außerdem bieten die Betonhäuser gute Schalldämmung und eine angenehme Temperaturregelung.

Weitere moderne Stile

Ein weiterer Stil für moderne Häuser ist der Schwedische Stil, wobei hier im gesamten Haus hauptsächlich Holz Anwendung findet. Beim Schwedenhaus werden vor allem weiße Farben für Fensterrahmen oder Balkone verwendet. Auf aufwändige Deko und Verzierungen wird meist verzichtet.

Vielleicht ziehen Sie aber auch ein ganz außergewöhnliches, modernes Haus in Erwägung? Dann können Sie mit den unterschiedlichsten Farben, Formen und Materiellem experimentieren oder sogar so besondere Konzepte wie ein Tiny House in Betracht ziehen. Achten Sie aber darauf, dass am Ende Ihre eigene Gestaltung im Gesamtbild harmonisch auf Sie wirkt.

Modern heißt nicht gleich überaus kostspielig

Egal für welches der modernen Häuser Sie sich letztlich entscheiden, alle aufgeführten verfügen über eine ausgezeichnete Dämmung und ein besonderes, manchmal auch computergesteuertes Energiekonzept. Ein modernes Haus ist demnach qualitativ sehr hochwertig, aber nicht unbedingt mit einem überaus kostspieligen Luxushaus zu vergleichen. Moderne Häuser reduzieren sich in ihrer Einrichtung auf das Wesentliche und kennzeichnet sich durch schlichte Farben und klare Linien. Eine gewisse Ordnung erreichen Sie, wenn Stauräume vorab gut durchdacht sind eingeplant sind. Bei manchen modernen Neubauten wirkt die Außenfassade manchmal etwas unspektakulär, während die Inneneinrichtung dagegen oft mit positiven Eindrücken überrascht.

Kostenlos Handwerker finden
Schlagwörter

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.