LADE

Tippen Sie, um zu suchen

Dienstleister Unternehmer

Alle Handwerkermessen 2019 auf einen Blick

Teilen
Handwerkermessen 2019

Grundsätzlich sind Fachbereich-Messen eine sehr gute Gelegenheit um sich über Neuerscheinungen und Veränderungen zu informieren. Auch neue Kontakte können Sie hier knüpfen und sich über Innovationen austauschen.

In der folgenden Liste können Sie sich einen Überblick über die Handwerkermessen im neuen Jahr 2019 verschaffen.

  1. 14. – 19. Januar 2019: Bau
    Bei der internationalen Handwerkermesse “Bau” werden Leitthemen zur Architektur, Materialien und Systemen sowie zu Gebäudetechnologien abgedeckt und ausgestellt. Auf ganze 20.000 Quadratmetern mit 16 Hallen ist die Messe in München enorm gewachsen und zählt entsprechend zu einer der wichtigsten Weltleitmessen im Bereich Handwerk.
  2. 5. – 8. Februar 2019: Intec
    Die Intec ist die internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechniken in Leipzig. Die Messe Intec steht für ein repräsentatives und breites Angebot über die Bereiche der Fertigungstechnik für die Metallbearbeitung.
  3. 19. – 21. Februar 2019: LogiMAT
    Die internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement findet in Stuttgart statt. Die LogiMAT gehört zu den größten Intralogistik Messen in Europa, die immer jährlich veranstaltet wird.
  4. 13.-17. März 2019: IHM 2019
    Die Internationale Handwerksmesse in München ist die jährliche Leitmesse im Handwerk. Rund 1000 Aussteller aus 60 verschiedenen Gewerken kommen auf der Messe zusammen. Auch Blauarbeit hat einen eigenen Stand auf der Internationalen Handwerksmesse
  5. 19. – 21. März 2019: Fastener Fair
    Auch die Fastener Fair Messe findet in Stuttgart mit interessanten Themengebieten statt. Die 8. internationale Fachmesse der Verbindungs- und Befestigungsbranche bietet Ihnen mit rund 900 Ausstellern aus 40 Ländern ein umfassendes Angebot an neuen Technologien.
  6. 20. – 23. März 2019: FAF
    Die FAF Messe steht für Farbe, Ausbau und Fassade und findet auf dem Kölner Messegelände statt. Sie sind hier genau richtig, wenn Sie sich über das gesamte, vielseitige Spektrum rund um Fassadengestaltung und Raumdesign informieren möchten.
  7. 1. – 5. April 2019: Hannover-Messe
    In der Hannover-Messe erfahren Sie über hochkarätige Sprecher, Foren, Tagungen und Sonderveranstaltungen alles rund um das riesige Themenspektrum Industrie. Auf der Weltleitmesse der vielfältigen Industrie wird die digitale Transformation in Richtung Zukunft vorangetrieben. Mehr als 6.500 Unternehmer sind vertreten und informieren über die digitale Vernetzung von Mensch und Maschine in Zeiten von künstlicher Intelligenz.
  8. 8. – 14. April 2019: Bauma
    Die bauma ist die internationale Fachmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Die Weltleitmesse in München vereint die komplette Breite und Tiefe der Baumaschinenbranche. Hier erhalten Sie einen vollständigen Überblick über internationale Marktführer und vielfältige Innovationen sowie aktuelle Trends.
  9. 21. – 24. Mai 2019: Interzum
    In der Interzum Messe in Köln erfahren Sie alle neuen Trends zu den Themengebieten Möbelfertigung und Innenausbau. Hier werden neue Maßstäbe für die globale Möbelzulieferindustrie gesetzt. Aus aller Welt finden sich hier neue Entscheider, Meinungsführer und Multiplikatoren zusammen, die über Innovationen der Branche neue Lösungen finden und neue Kontakte knüpfen können.
  10. 27. – 31. Mai 2019: Ligna
    Die Ligna ist der Weltmarktplatz der Innovationen für die Holzindustrie. Die Weltleitmesse präsentiert Innovationen und Anwendungen für den gesamten Bereich im Rahmen von neuen Werkzeugen, Maschinen und Anlagen zur Holzbearbeitung und Holzverarbeitung. Im Vordergrund stehen die Themengebiete “Holzbearbeitung vernetzt – Maßgeschneiderte Lösungen”, “Smart Surface Technologies” und “Access to Resources and Technology”.
  11. 16. – 21. September 2019: EMO
    Im Fokus der EMO Messe in Hannover stehen alle Produktionsbereiche von Werkzeugmaschinen und Produktionssystemen für spanende und umformende Bearbeitungsmethoden als Nukleus der Fertigung, Präzisionswerkzeugen, Zubehör und Steuerungstechnik, Systemelementen und Komponenten für die Fertigungsautomatisierung bis zu Verkettungseinrichtungen und Industrieelektronik.
  12. 24. – 26. September 2019: FachPack
    Die Europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik findet im Messezentrum in Nürnberg statt. Erfahren Sie auf der FachPack Messe für die Verpackungsbranche eine große Vielfalt und Dynamik mit neuen Trends und neuen Möglichkeiten und Perspektiven. Es geht um Verpackungen, Verpackungsmaschinen und -prozessen mit einer enormen Angebotsbreite von Ausstellern.
  13. 24. – 27. September 2019: CMS
    Die CMS steht für Cleaning, Management und Services und deckt entsprechend die Bereiche Reinigungstechnik, Bodenpflege, Hygiene und Gesundheitsschutz sowie eine vielfältige Wissensvermittlung zum Facility Management ab. Die Fachmesse findet mit renommierten Ausstellern aus mehr als 20 Ländern in Berlin statt. Schwerpunkt der CMS Berlin sind Innovationen und technische Weiterentwicklungen bei Reinigungsmaschinen und Reinigungsgeräten sowie Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmittel.
  14. 5. – 8. November 2019: A+A
    Mit neuen Projekten, Lösungen und Ideen steht die A+A in Düsseldorf für den Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Mit einem rasanten Wachstum und zunehmender Internationalität sowie Fachbesuchern aus renommierten Industriebranchen steigen dementsprechend stetig Aussteller- und Publikumszahlen.

Jetzt lukrative Aufträge finden!

Weitere Messen im Überblick:

Januar

Januar/ Februar:

Februar:

Februar/ März:

März:

April:

April/ Mai:

Mai:

Mai/ Juni:

Juni:

Juli:

August:

September:

September/ Oktober:

Oktober:

November:

Jetzt lukrative Aufträge finden!

9 Kommentare

  1. Galabau Schmiedel 21. Dezember 2018

    Wow! Das nenn ich mal eine respektable Übersicht in Sachen Handwerkermessen. Da müssen wir wohl noch ein wenig Platz schaffen in unserem Terminkalender schaffen!

    Antworten
  2. Rolf W. 24. Januar 2019

    Die erste übersichtliche und so umfangreiche Handwerkermessen-Übersicht die ich gefunden habe!
    Vielen Dank dafür. Ich finde einen Messebesuch als Fortbildung sehr sinnvoll, u. A. um neue Produktionsverfahren und Materialien kennenzulernen. Man kann Kontakte knüpfen und in jedem Fall lernt man etwas dazu. Einen Messebesuch für Handwerker Azubis erachte ich ebenso als sehr sinnvoll, um ihnen die Vielfalt des Handwerkberufs nahezulegen.

    Antworten
    1. Redaktion Blauarbeit 25. Januar 2019

      Guten Morgen, schön, dass Ihnen die Übersicht gefällt, wir hoffen, es sind auch ein paar interessante Handwerkermessen für Sie dabei! 🙂 Da können wir nur beipflichten, wenn man einen Messebesuch effektiv nutzt, kann man die eigenen Arbeitsweisen deutlich verbessern. Viele Grüße, das Team von Blauarbeit!

  3. Drew Leick 27. Januar 2019

    Danke für die Infos! Habe lange gesucht, um diese Iifos zu finden.

    Antworten
    1. Redaktion Blauarbeit 28. Januar 2019

      Hallo, schön, dass wir helfen konnten! 🙂

  4. Sperling-Worm 28. Januar 2019

    Wir möchten Ihren Newsletter nicht

    Antworten
    1. Redaktion Blauarbeit 29. Januar 2019

      Guten Morgen, sehr schade, dass Sie unseren Handwerker-Newsletter nicht mehr erhalten wollen. Aber gar kein Problem, einfach am unteren Ende des Newsletters auf „Klicken Sie hier um sich aus dem Verteiler abzumelden“ anklicken und schon können Sie ihn abbestellen. Viele Grüße, Ihr Blauarbeit-Team! 🙂

  5. Dietmar Hillebrandt 4. Februar 2019

    Hallo Blauarbeit,
    dakne für die ausführliche Terminliste. Ihr habt einen Newsletter? Wo kann ich nicht denn da anmelden?
    Schicke ich euch da eine Email?
    Gruß, Didi

    Antworten
    1. Redaktion Blauarbeit 5. Februar 2019

      Hallo Herr Hillebrandt, genau wir verschicken einen Blauarbeit-Newsletter mit allen Infos rund ums Handwerk. 🙂 Um den Newsletter erhalten zu können, müssen Sie sich in der Regel bei uns als Dienstleister anmelden, schicken Sie doch alternativ am besten einmal eine Mail an unseren Support unter info@blauarbeit.de mit dem entsprechenden Hinweis. Bis dahin viele Grüße, Ihr Blauarbeit-Team. 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.