LADE

Tippen Sie, um zu suchen

Dienstleister Unternehmer

Blauarbeit auf der Internationalen Handwerksmesse 2019

Teilen

Die Internationale Handwerksmesse (IHM) ist die Leitmesse im Handwerk. Mehr als 1000 Aussteller aus rund 60 verschiedenen Gewerken des Handwerks vom Bäcker über den Dachdecker bis hin zum Elektriker kommen dabei auf der Messe an fünf Tagen auf rund 74.000 m² zusammen. Seit 1949 findet sie jährlich in München statt. Dieses Jahr können Sie die größte Handwerksmesse in Deutschland von Mittwoch, 13. März, bis Sonntag, 17. März, besuchen. Auch Blauarbeit ist dabei!

Was erwartet Sie auf der Handwerksmesse?

Die Internationale Handwerksmesse wartet mit einem vielfältigen Programm auf: Neben den Ständen von Handwerkern aus sämtlichen Bereichen des Handwerks werden auf der Messe Vorträge und Diskussionen zu tagesaktuellen Themen und den neuesten Innovationen von Handwerksprofis aus der ganzen Welt geboten.

Zu den Ausstellungsbereichen der IHM gehören:

  • Bauen, Modernisieren und Sanieren
  • Gartengestaltung und Gartenkultur
  • Handwerk und Design
  • Innen- und Außenausbau, Werkzeug und Technik
  • Küchen und Küchenausstattung
  • Wohnen und Arbeiten

Unter dem diesjährigen Motto “Ist das noch Handwerk? Die Tradition als Basis. Die Zukunft als Vorbild” geht es vor allem um die neuesten Entwicklungen im Handwerk, wo sich Neues mit Traditionellem verbindet. So kommt auch der Digitalisierung im Handwerk auf der Messe ein besonderer Stellenwert zu, denn hier können sich Betriebe über die neueste Technologie und Möglichkeiten der Digitalisierung für das eigene Unternehmen informieren.

Gleichzeitig stellt die Internationale Handwerksmesse auch in diesem Jahr wieder eine wichtige Schnittstelle von internationalen Handwerksorganisationen, -institutionen und -verbänden sowie Vertretern aus der Politik dar.

Jetzt lukrative Aufträge finden!

Für wen lohnt sich ein Messebesuch?

Da die Handwerksmesse sämtliche Bereiche des Handwerks abdeckt lohnt sich ein Besuch nicht nur für Handwerker sondern auch für alle, die an Bau, Modernisierung, Sanierung und vielem mehr interessiert sind. Die Internationale Handwerksmesse richtet sich also insgesamt an ein breitgefächertes Publikum.

Sollte man sich außerdem für eine Ausbildung im Handwerk interessieren, könnte ein Messebesuch sich durchaus lohnen, denn auch in diesem Bereich bietet die Messe jungen Menschen interessante Einblicke in die verschiedenen Facetten des Handwerks. Auf der Young Generation informieren verschiedene Verbände und Innungen über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Handwerk, während die AutoBerufeAktuell Einblicke in die Ausbildungen im Kraftfahrzeuggewerbe bietet. Betrieben bietet sich hier die Möglichkeiten Nachwuchs für das Handwerk zu finden.

Blauarbeit mit eigenem Stand auf der Messe

Auch wir von Blauarbeit als eine der führenden Handwerkervermittlungen in Deutschland sind auf der Internationalen Handwerksmesse 2019 mit eigenem Stand vertreten. Dort informieren wir über unser Angebot und die Möglichkeiten, die Blauarbeit Handwerkern und Auftraggebern bieten kann.

Außerdem stellen wir die kommenden Neuerungen unseres Portals im Zuge des Relaunchs vor, denn Blauarbeit wird sich weiterentwickeln und in Zukunft Handwerker durch neue Softwaremodule bei der Digitalisierung von Arbeitsprozessen unterstützen.

Egal, ob Sie Handwerker, Fachbesucher oder einfach interessiert sind, besuchen Sie uns doch an unserem Stand auf der Internationalen Handwerksmesse 2019 in München.

Also wie findet man Blauarbeit auf der IHM 2019?

  • Wann?: Vom 13.03-17.03.2019, täglich von 9:30 bis 18 Uhr
  • Wo?: Messe München, Messegelände 81823; Halle C, Stand 446
  • Wie?: Eine Tageskarte können Sie sich entweder vorab hier sichern oder an der Tageskasse erwerben

Informationen zu weiteren kommenden Messe rund ums Handwerk, finden Sie in unserer Übersicht aller Handwerksmessen 2019.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *