LADE

Tippen Sie, um zu suchen

Dienstleister

Online-Kongress zur Digitalisierung im Handwerk

Teilen

In diesem Jahr findet erstmalig ein Online-Kongress zum Thema Digitalisierung im Handwerk statt. Von Donnerstag, 4. Juli, auf Freitag, 5. Juli, geht es bei dem Online-Kongress, veranstaltet von der Initiative “forum handwerk digital”, 24 Stunden lang um die verschiedenen Ansätze, Möglichkeiten und Lösungen für das Handwerk, die mit der Digitalisierung einhergehen. Dazu kommen die verschiedensten, hochkarätigen Sprecher und Experten aus unterschiedlichen Bereichen zusammen – Mit dabei ist auch unser Geschäftsführer Ferdinand Seulen. 

Wie genau sieht ein Online-Kongress aus?

Einige werden sich jetzt fragen: Was ist denn ein Online-Kongress und wie genau sieht das aus? Wie die Bezeichnung vermuten lässt, kann die Teilnahme am Kongress komplett online stattfinden. Keine Anreise, keine Anwesenheit – Alles, was Sie brauchen ist eine Internetverbindung. Der gesamte Kongress kann online begleitet werden. Egal, ob vom Smartphone, Laptop oder Tablet aus. So können Sie auch selbst entscheiden, zu welchen Themen Sie mehr erfahren möchten und sich einfach dann zuschalten, sobald diese behandelt werden. Mit der Teilnahme haben Sie auch die Möglichkeit Fragen an die Experten zu stellen. Bestenfalls reichen Sie diese bereits vorab beim “forum handwerk digital” ein. 

Jetzt lukrative Aufträge finden!

Welche Themen werden beim Online-Kongress behandelt?

Das Programm beim Online-Kongress ist bunt gemischt – Nicht umsonst werden ganze 24 Stunden lang die verschiedensten Themen behandelt. Von konkreten Anleitungen für die digitale Umstellung im Handwerksbetrieb über technische Ansätze zu Arbeitsprozessen bis hin zu künftigen Innovationen werden die verschiedensten Aspekte der Digitalisierung thematisiert. 

Los geht es um 12 Uhr mit dem Warm-Up zum Kongress. Danach stellen die Experten unterteilt in verschiedene Themenblöcke ihre Ansätze und Lösungen in Vorträgen und Gesprächsrunden vor. Interessant für Einsteiger und Interessierte ist dabei vor allem die Anleitungs-Session von 17 bis 20 Uhr, bei der Sie konkrete Praxistipps für Ihre individuelle Digitalisierung erhalten können. 

Genauere Informationen zum Zeitplan, den Inhalten und Sprechern erhalten Sie in der Programmübersicht des “forum handwerk digital”

Wie kann ich teilnehmen?

Der Online-Kongress richtet sich an alle, die mehr über die Digitalisierung im Handwerk erfahren möchte. Teilnehmen kann aber jeder. Alles, was dazu nötig ist, ist eine stabile Internetverbindung. Wer am Online-Kongress teilnehmen möchte, sollte sich aber vorher beim “forum handwerk digital” für die Veranstaltung registrieren. Die Teilnahme ist völlig kostenlos. 

Wer jetzt einen Blick auf die Programmübersicht geworfen hat und feststellt, dass die für ihn persönlich relevanten Themen genau zu einem Zeitpunkt behandelt werden, an dem er keine Zeit hat, muss sich keine Sorgen machen: Sämtliche Inhalte stehen für vorab registrierte Teilnehmer im Nachgang On Demand zur Verfügung und können dann angesehen werden, wenn Zeit dafür ist. 

Also jetzt einfach registrieren und bereit für die Digitalisierung im Handwerk machen!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.