LADE

Tippen Sie, um zu suchen

Die Holzfeuchte wird mit einem Holzfeuchtemessgerät ermittelt.
Querschnitt eines Baumstammes, auf dem man das Splintholz gut erkennen kann.
Ebenholz ist besonders dunkel und gilt als seltene Holzart.
Eine Holzdecke mit Holzbalken.
Holz auf Paletten gemessen als Schichtraummeter.
Wenn Sie einen Kamin besitzen, müssen Sie Brennholz richtig lagern.
Die Bedienung einer Holzheizung