LADE

Tippen Sie, um zu suchen

Auftraggeber Möbelaufbau Tipps

Möbelmontage beim Umzug: Möbelaufbau & Umzugshilfe

Teilen
Zwei Umzugshelfer bei der Möbelmontage beim Umzug

Beim Kauf von neuen Möbeln verzichten viele Verbraucher auf den Aufbauservice. Viele Möbel lassen sich ohne allzu großen Aufwand zusammenbauen. Wenn allerdings ein Umzug ansteht, ist die Hilfe von kräftigen Helfern für Transport und Möbelaufbau gefragt. Hier können Sie eventuell auf die Umzugshilfe durch Freunde und Verwandte zählen. In einem neuen Ort gibt es jedoch noch keinen oder nur einen kleinen Bekanntenkreis. Hier ist es sinnvoll, erfahrene Möbelmonteure und Umzugshelfer zu engagieren.

Möbeltransport und Möbelaufbau

Ein Umzug bringt viel Arbeit mit sich. Manchmal muss nicht nur die neue Wohnung renoviert werden, es steht auch eine Renovierung bei Auszug an. In anderen Fällen sind viele organisatorische Aufgaben zu erledigen. Kompetente Umzugsfirmen unterstützen Sie bei den praktischen Tätigkeiten wie Möbelmontage und -transport. Für den Umzug selbst stellen die Unternehmen ein Transportfahrzeug zur Verfügung, oft mit Fahrer und Monteuren.

Mit der professionellen Unterstützung durch ein Umzugsunternehmen sind Sie abgesichert, falls wertvolle Möbelstücke zu Bruch gehen oder wenn das Treppenhaus leidet. Die Dienstleister haben eine Haftpflichtversicherung, die für eventuelle Schäden einsteht. Doch die erfahrenen Helfer wissen in den meisten Fällen, wie sie Beschädigungen vermeiden können. Sie bringen geeignete Gerätschaften mit, die beim Transport sowie beim Möbelaufbau zum Einsatz kommen. Zu den einfacheren Hilfsmitteln gehört die Sackkarre. In schwierigen Situationen bietet sich beispielsweise ein Möbellift an.

Kostenlos Handwerker finden

Für die Möbelmontage kommt weiteres Werkzeug zum Einsatz, das die professionellen Umzugshelfer mitbringen. Je nach Bedarf setzen sie Akkuschrauber, Bohrhammer und diverse andere Geräte ein. Typische Aufgabenbereiche der Monteure im Zusammenhang mit einem Umzug sind:

  • Ab- und Aufbau der Küche
  • Demontage der Möbel in der alten Wohnung,
  • Montage von Schränken und Regalen
  • Befestigung von Einbaumöbeln

Möbelmontage Service rechtzeitig buchen

Wenn Sie sich am Umzugstag nicht selbst um alles kümmern möchten, sollten Sie die Profis rechtzeitig kontaktieren, um sich die Möbel aufbauen zu lassen. In bestimmten Zeiten sind die Umzugsfirmen sehr stark nachgefragt, beispielsweise zum Jahresanfang und kurz vor Semesterbeginn. Vor allem, wenn Sie den kompletten Umzug in die Hände der Experten geben möchten, ist eine frühe Terminabsprache sinnvoll.

Bei der Anschaffung einer neuen Küche ist die Hilfe von fachkundigen Monteuren unverzichtbar. In den Küchenstudios bzw. Möbelhäusern können Sie eine Küche gleich mit Aufbauservice bestellen. Bei der Übernahme einer gebrauchten Küche suchen Sie auf eigene Faust nach kompetenten Monteuren. Der Einbau der schweren Küchenschränke, die Anpassung der Arbeitsplatte sowie der Anschluss von Elektroherd und anderen Gerätschaften sind Arbeiten, die ein genaues, sicheres Vorgehen erfordern. Stimmen Sie Liefertermin und Montagedienst aufeinander ab: So können Sie die Küche vielleicht noch am gleichen Abend in Betrieb nehmen.

Bildquelle: Andrey Popov /stock.adobe.com

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.