Abbruch, Türdurchbruch und weiteres (Garagenumbau)

Abbruch, Türdurchbruch und weiteres (Garagenumbau)

AuftragsNr: 7705898
Auftragsort: 25421 Pinneberg
Auftraggeber: JWBremen
Online seit: 20.09.19 23:42:11
Frühestens am:  20.09.19
Spätestens am:  29.02.20
Angebote von: allen Dienstleistern 
Kontakt aufnehmen
Welche Leistungen wünschen Sie?
  • Full Service
Wie ist das Alter der Bausubstanz?
40 - 60 Jahre
Welche Art von Baustruktur soll abgerissen werden?
  • teilweiser Abriss
  • Wand, Türdurchbruch
Aus welchen Materialien wurde das Objekt (hauptsächlich) erbaut?
  • Leca Porenbeton
Gibt es einen Bauplan?
Nein
Wie ist die Beschaffenheit der Baufläche?
flach
Besichtigung der Baustelle?
möglich
Wer soll das Material beschaffen?
Dienstleister
Wann bzw. wie soll die Zahlung erfolgen?
Ratenzahlung
Details zum Auftrag
Umgebaut werden soll eine Garage zu einem Zimmer. Hierzu muss eine Tür neu geschaffen werden und das Garagentor wird (am Ende) durch ein Fenster ersetzt (vom Fensterbauer). (Ebenso ist ein Dachfenster vorgesehen, was aber durch einen Dachdecker eingebaut wird)

Folgende Arbeiten sind zu erledigen:
( Falls zB die Leichtbauwand nicht erbracht werden kann, dann bitte den Rest anbieten. )

1.
1,0 Stück Türdurchbruch vom Hauswirtschaftsraum zur Garage herstellen.
Wandaufbau: 24cm Blähton und beidseitiger Putz. Öffnungsbreite ca. 0,90m. Öffnungshöhe ca. 2,00m. Lieferung und Einsetzen von zwei Betonstürzen je 1,13m x 11,5cm.

2.
1,0 Stück Anputzarbeiten an den Seiten und oberhalb der Tür.

3.
4,0 Stück Betonwinkelstufen liefern und einbauen. 2x Laufbreite 1,0m, 2x Laufbreite 0,9m
Zwei Stufen werden auf der Garagenseite eingebaut, die dritte Stufe ist im Wandbereich, die vierte Stufe reicht in den HWR hinein. Durch die Stufen von 4 x 18,75 cm werden 75cm Höhenunterschied von HVVR zur Garage überwunden.

4.
1,0 Stück Leichtbauwand im HVVR herstellen. Die Wand besteht aus Aluminiumprofilen von 7cm und einer Beplankung von 2 x 1,2cm, beidseitig einfach beplankt.
Der Zwischenraum der Profile wird gedämmt.
Wandmaße: Höhe bis max. 2,50m, Länge 3,00m incl. herstellen einer Türöffnung von 0,90 x 2,01m Die Plattenstöße und Schraubenlöcher werden vorgespachtelt. (nicht malerfertig)

5.
1,0 Stück Garagentor ausbauen, laden und entsorgen

6.
1,0 Stück Mauerwerk oberhalb des Garagentores entfernen, laden und entsorgen. Ca. 1,5m2
Hintermauerwerk aus 24cm Blähton und Verblendmauerwerk 11,5cm.

7.
2,3 m Mauerwerk von ca. 15cm Höhe in die Öffnung des Garagentores einmauern. Hinter- und Verblendmauerwerk. Abdichtung an der Außenseite aufbringen.

8.
2,7 m Drainagerinne vor der Garage ausbauen, laden und entsorgen.

9.
2,7 m Drainagerinne liefern und ca. 20cm versetzt einbauen und an den, unterhalb der jetzigen Rinne, vorhandenen Ablauf anschließen.

10.
5,0 m2 Zwischendecke in der Garage aus 15cm Blähton entfernen laden und entsorgen.

11.
2,0 Stück Öffnung für Dachflächenfenster in die Garagendecke aus Blähtonplatten, 15cm, einschneiden (ca 140x100cm).

12.
15,0 m2 Zementestrich, Dämmung und Trennstreifen liefern. Zementestrich ca. 5cm auf einer Dämmung von ca. 10cm Dicke herstellen.
Zwischen Estrich und die angrenzenden Wände wird ein Trennstreifen angebracht.

Auftragsort

25421 Pinneberg
Kontakt aufnehmen Merken


close

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?
Wir melden uns gerne bei Ihnen!

Vielen Dank.

Ihre Anfrage ist eingegangen.
Sehr gerne setzen wir uns
telefonisch mit Ihnen
in Verbindung.